Teamassistenz und Buchhaltungsunterstützung (m/w/d) ab Jänner 2023

8. Juli 2022
Ende der Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2022
Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben

Upload CV (doc, docx, pdf)

Job-Überblick

  • Veröffentlichung
    8. Juli 2022
  • Bewerbung bis
    31. Oktober 2022
  • Führungsaufgabe?
    nein
  • Betriebliche Altersvorsorge
    ja

Die (Land Niederösterreich Finanz- und Beteiligungsmanagement GmbH (kurz fibeg) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Bundeslandes Niederösterreich. Im Sinne einer Landesfinanzagentur ist die fibeg Berater und Ansprechpartner für das Land NÖ.

Eine wesentliche Aufgabe der fibeg ist die optimale Verwaltung des Generationenfonds des Bundeslandes Niederösterreich. Der Vermögensbestand des Generationenfonds in Höhe von 2,5 Milliarden Euro ist mit einem langfristigen Anlagehorizont global und sehr breit diversifiziert in Anleihen, Aktien und Immobilien investiert. Die Veranlagung der Gelder erfolgt unter größtmöglicher Bedachtnahme auf internationale Abkommen und Richtlinien bezüglich Umwelt, Menschenrechte und Korruption. Das Vermögen und die Erträge des Generationenfonds sind definierten Ausgaben des Landes im sozialen Bereich zweckgewidmet.

Aufgaben
1. Buchhaltung/Controlling:

Zahlungsverkehr
Ein-/Ausgangsrechnungen

2. Teamassistenz:

Terminkoordination
Organisation von Meetings und Reisen
Meldewesen
Protokollführung

3. Office Management:

Beschaffung / Verwaltung von Büro- und IT-Ausstattung

Profil / Ihre Qualifikation / Ihre Persönlichkeit
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Perfekte Deutsch- und gute Kenntnisse in Business-Englisch
  • Strukturierte eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verlässlich und diskret
  • Kommunikative, teamfähige Persönlichkeit
  • Engagement, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an verantwortungsvoller Arbeit im Team
Angebot
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten – auch auf Basis Teilzeit - und die Möglichkeit von Homeoffice
  • Unterschiedliche Benefits (Essenzuschuss, Jobticket, Leistungsprämie, Pensionskassa, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten)
  • Ein öffentlich gut erreichbarer und attraktiver Arbeitsplatz im 1. Wiener Gemeindebezirk
  • Ein Jahresbruttogehalt von EUR 40.000,-- (Vollzeit) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung
Bewerbung

Sie haben Interesse an dieser Stelle und wollen Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto, Lebenslauf und Zeugnissen an
Karin Popelka: karin.popelka@fibeg.at  / 01 535 15 44 DW 11 oder 0664/845 94 54
Michaela Keferböck: michaela.keferboeck@fibeg.at / 01 535 15 44 DW 17 oder 0664/856 83 19

Ort