Jurist*in (m/w/d) – Schwerpunkt Kapitalmarktrecht in Wien

21. November 2022
Ende der Bewerbungsfrist: 23. Januar 2023
Jetzt bewerben

Für diesen Job bewerben

Upload CV (doc, docx, pdf)

Job-Überblick

  • Veröffentlichung
    21. November 2022
  • Bewerbung bis
    23. Januar 2023
  • Führungsaufgabe?
    nein
  • Betriebliche Altersvorsorge
    ja

Die unabhängige Sinnova Gruppe mit Sitz in 1080 Wien, zu der auch die fair-finance Vorsorgekasse zählt (www.fair-finance.at), investiert in nachhaltige, sinnstiftende und innovative Projekte.

Aufgaben
  • Ansprechpartner*in für alle juristische Belange des Banken- und Kapitalmarktrechts
  • Schnittstellenfunktion zu Dienstleistungsunternehmen im Kapitalmarktbereich im europäischen Zentralraum (Österreich, Deutschland, Luxemburg, Malta)
  • Fachspezifische Themenstellungen analysieren, Handlungsmöglichkeiten erarbeiten und bei der Umsetzung mitwirken
  • Mitarbeit bei der Erstellung interner Prozesse und Regelwerke
  • Fragestellungen zur EU-Taxonomie und SDFR (EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor)
Profil / Ihre Qualifikation / Ihre Persönlichkeit
  • abgeschlossene juristische Ausbildung
  • erste Berufserfahrungen im Bereich Bank, Rechtsanwaltskanzlei, Fondsgesellschaft
  • Affinität zum Kapitalmarktrecht
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit internationalen Businesspartnern
  • eigenverantwortlicher, aber dennoch teamorientierter Arbeitsstil
Angebot
  • am gemeinsamen Ziel einer besseren Zukunft für unsere Gesellschaft beizutragen: ökologisch, sozial gerecht und mit nachhaltigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein dynamisches und stetig wachsendes Unternehmensumfeld in verschiedenen Unternehmensbereichen mit einem amikalen und familienfreundlichen Arbeitsklima
  • flexible Arbeitsbedingungen und ansprechende Sozialleistungen (Jahreskarte für die Wiener Linien, Pensionskassenregelung, Bio-Obst und Gemüse zur Jause, myclubs…)
  • aktive Unterstützung von Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • verkehrsgünstige Lage, modernste Büro und IT-Ausstattung

ein Mindestbruttojahresgehalt ab EUR 49.000 Vollzeit mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Berufserfahrung

Bewerbung

Bitte senden Sie ihre vollständigen Unterlagen an unsere Beraterin, die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich!

Mag. Andrea Zeilinger
Personalauswahl und -Entwicklung
Alserstr.21/8, 1080 Wien
office@zeilinger-personalberatung.at
www.zeilinger-personalberatung.at

Fotos

Ort