fair-finance Vorsorgekasse AG

Offene Jobs3

Über das Unternehmen

Die fair-finance Vorsorgekasse AG wurde 2010 von Markus Zeilinger gemeinsam mit einer Gruppe von Privatpersonen, der GLS Bank und der Concordia Versicherung in Wien gegründet. Ihre Vision: die Gelder des gesetzlich vorgeschriebenen Vorsorgekassensystems in Österreich ausschließlich verantwortungsvoll und wirkungsorientiert zu veranlagen. Das treuhändig verwaltete Kapital wird gemäß einer eigenen nachhaltigen Veranlagungsrichtlinie entlang der UN-Nachhaltigkeitsziele sinnstiftend für Gesellschaft und Umwelt eingesetzt – direkt und mit unmittelbarer und messbarer Wirkung: in Mikrofinanz, nachhaltige Immobilien, Energiespeichertechnologie, Aufforstung oder Social Business.

Die fair-finance Vorsorgekasse AG wurde in den letzten Jahren vielfach ausgezeichnet, u.a. als Österreichs einzige betriebliche Vorsorgekasse für ihren Impact mit dem M4C Money for Change Impact Award (Mercer und Institutional Money), als nachhaltigste und innovativste Vorsorgekasse (Börsianer) oder als Testsiegerin aller Betrieblichen Vorsorgekassen (VKI-Verein für Konsumenten- information). Sie ist außerdem Mitglied der Green Finance Alliance, einer Initiative des österreichischen Klimaschutzministeriums, in der sich Finanzunternehmen freiwillig zu den Pariser Klimazielen verpflichten.

Die fair-finance Vorsorgekasse AG ist Teil der Sinnova Gruppe und verwaltet aktuell rund 900 Millionen Euro an Vermögen für knapp 500.000 Anwartschaftsberechtigte. Im Mehrjahresvergleich mit Österreichs Vorsorgekassen erreicht sie mit ihrer Performance eine gute Platzierung und zeichnet sich durch eine vergleichsweise geringere Schwankungsbreite der Kursentwicklung aus.

Portfolio

Video